Filme · Geschwafel · Persönliches · Serien · Sowas wie Leben

[Off Topic] Kleines Lebensupdate #1

Wow, wann gab es eigentlich den letzten Post mit einer etwas persönlicheren Note? Ich hab das Gefühl, dass ich in letzter Zeit viel zu wenig aus meinem alltäglichen Leben geteilt habe, sondern nur und ausschließlich über Bücher gebrabbelt habe – deswegen gibt es heute mal wieder ein kleines bisschen blabla aus meinem langweiligen Leben. Ich… Continue reading [Off Topic] Kleines Lebensupdate #1

Bücher

[Rezension] Han Kang: „Die Vegetarierin“

Han Kang / „Die Vegetarierin“ Aufbau Verlag, 15.08.2016 Gebunden mit Schutzumschlag, 18,95€ Inhalt Yeong-Hye und ihr Ehemann sind ganz gewöhnliche Leute. Er geht beflissen seinem Bürojob nach und hegt keinerlei Ambitionen. Sie ist eine zwar leidenschaftslose, aber pflichtbewusste Hausfrau. Die angenehme Eintönigkeit ihrer Ehe wird jäh gefährdet, als Yeong-Hye beschließt, sich fortan ausschließlich vegetarisch zu… Continue reading [Rezension] Han Kang: „Die Vegetarierin“

Bücher · Sowas wie Leben · tag

[TAG] The Pokémon GO Booktag

Es ist wieder einmal Zeit für einen Tag! Nachdem der Hype um Pokémon GO inzwischen ja doch etwas abgeklungen ist, muss ich sagen, dass ich die App immer noch gerne und oft öffne und mich auf die Suche nach Pokémon begebe. Mit all den neuen Updates, die uns in naher Zukunft erwarten, gewinnt das Spiel… Continue reading [TAG] The Pokémon GO Booktag

Bücher · Rezension

[Rezension] Owen Sheers: „I Saw a Man“

Owen Sheers / „I Saw a Man“ (engl. „I Saw a Man“) DVA Verlag, 22.02.2016 Gebunden mit Schutzumschlag, 19,99€ Inhalt Nach dem tragischen Tod seiner Frau Caroline, die als Journalistin bei einem Auslandsdreh in Afghanistan ums Leben gekommen ist, erträgt Michael es nicht länger im gemeinsamen Heim in Wales. In dem Versuch, ein neues Leben… Continue reading [Rezension] Owen Sheers: „I Saw a Man“

Bücher · Persönliches

[Lesemonat] August / [To Be Read] September

[Lesemonat] August Enttäuschungen: „Harry Potter and the Cursed Child“ (dt. „Harry Potter und das verwunschene Kind“, erscheint am 24.09.2016), Joanne K. Rowling: Fangen wir gleich mal mit der größten Enttäuschung an – der achte Harry Potter Band, der in Skriptform erschienen ist und die Geschichte um Harry und seine Kinder 19 Jahre nach der Schlacht… Continue reading [Lesemonat] August / [To Be Read] September

Bücher · top 5 wednesday

[Top 5 Wednesday] Books I will never read

Der heutige Top 5 Wednesday ist ein bisschen wie eine Neuauflage von diesem Blogpost, den ich Anfang April geschrieben habe. Dort ging es nämlich auch um mehr oder weniger gehypte Bücher, die mich eigentlich so gar nicht interessieren und die ich deswegen nicht lesen möchte. Damit das Ganze nicht so langweilig wird, habe ich mich… Continue reading [Top 5 Wednesday] Books I will never read

Bücher · Rezension

[Rezension] Alessandro D’Avenia: „So unergründlich wie das Meer“

Alessandro D’Avenia / „So unergründlich wie das Meer“ (ital. „Ciò che inferno non è“) btb Verlag, 15.08.2016 320 Seiten, Gebunden mit Schutzumschlag, 21,99€ Inhalt Frederico hat einen großartigen Sommer vor sich, in wenigen Tagen wird er zu einem Studienaufenthalt nach England aufbrechen. Die Welt steht ihm offen. Doch kommt es zu einer Begegnung, die Fredericos… Continue reading [Rezension] Alessandro D’Avenia: „So unergründlich wie das Meer“