Sowas wie Leben

April 2012


Es ist Mal für Mal verwunderlich, wie schnell die Zeit vergeht. Die Tage rennen so rasend schnell vorbei und schon wird wieder eine neue Seite aufgeschlagen, ein neuer Monat und 30 neue Tage, die einem die Möglichkeit geben, es besser zu machen, als die letzten 30 Tage.

Gelesen: Der Monat war überschattet mit meinen schriftlichen Abiturprüfungen, die anstanden und die mir den letzten Nerv geraubt haben. Dementsprechend habe ich leider nicht besonders viel gelesen, ehrlich gesagt habe ich gerade mal ein einziges Buch („Kafka am Strand“ von haruki Murakami) geschafft. Allerdings wird sich das in den nächsten Monaten definitiv ändern, denn dann habe ich Freizeit ohne Ende und werde endlich damit anfangen, den riesen Bücherstapel abzuarbeiten, der sich noch ungelesen in meinem Bücherregal tummelt.

Gehört: The White Birch – Breathe , José González – Heartbeat, The Vines – Winning Days, Young Guns – Be mine again sometimes, Foxes – Home, Agnes Obel -Riverside

Und zusätzlich ganz viel Kraftklub, ich muss mich schließlich auf das Konzert einstimmen, das am 05.05. in Berlin steigt.

Gesehen:  Die dritte Staffel Make it or break it ist draußen und ich habe die bisherigen Episoden natürlich fleißig verfolgt. Zudem habe ich die erste Staffel O.C. California mal wieder gesehen und bin auch dabei, mir mal wieder Sailor Moon anzusehen – es ist einfach immer wieder genauso schön, wie beim ersten Mal.

Gekauft: „Kafka am Strand“ von Haruki Murakami. Ich muss nicht sagen, dass ich mich in diesen Autor total verliebt habe und ihn und seine Worte am liebsten auf der Stelle heiraten würde, oder? Ich bin außerdem immer noch auf der Suche nach dem perfekten Abschlussballkleid, aber ich denke, das es aussichtslos sein wird. Ist mir auch egal, wie ich an diesem Tag aussehen werde, schlimm genug, dass ich überhaupt hin muss.

Geklickt: Ich habe eine wunderbare, talentierte und ausnahmslos schöne Photo-Bloggerin gefunden (Klick) und habe außerdem herzlichst auf dieser Seite lachen müssen (Klick).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s