Persönliches

I wished for you, by the way


Nicht nur mein Blog feiert demnächst mal wieder Geburtstag, nein, vorher bin ich selber erst einmal dran. Ich werde 20 Jahre alt. Und dieses Jahr lege ich die Betonung wirklich auf das alt. Natürlich bin ich mit 20 noch nicht alt in dem tatsächlichen Sinne von alt, aber ich fühle mich dennoch irgendwie zu alt, ich bin noch nicht bereit für die Verpflichtungen, die alte 20igjährige Menschen so haben, es kommt mir so vor, als wäre es erst gestern, als ich 12 geworden bin und jetzt soll ich plötzlich schon 20 werden, das ist unglaublich und in mir steigt ein unglaublicher Widerwille auf. Ich will nicht alt werden. Mein innerer Peter Pan hat schon zum 19. Geburtstag Krawall gemacht, demonstriert und sich gegen das Älterwerden geweigert, aber ich kann nichts machen, mit jedem Tag rückt das Älterwerden näher und in einem Monat bin ich dann wirklich schon 20 und der Ernst des Lebens ist unausweichlich.

Oberflächlich und materialistisch wie ich bin, sehe ich aber auch das Gute in so einem Geburtstag. Man wird beschenkt, man steht im Mittelpunkt, alle haben einen wenigstens für 24 Stunden unabdingbar lieb. In einer kleinen Collage habe ich die drei Dinge zusammengestellt, die ich mir momentan wünsche und von denen ich weiß, dass ich sie 100%ig nicht zum Geburtstag bekommen werde. Aber das macht nichts. Denn eigentlich reicht mir eine leckere Erdbeertorte mit Schlagsahne, ein Kakao und die wunderbaren Menschen, die mich schon seit (fast) 20 Jahren begleiten. Denn das ist das größte Geschenk von allen, die Zeit, die man zusammen verbringt, die Freude, die man zusammen erlebt, die Erinnerungen an Vergangenes, die man zusammen rekonstruiert.

Collage

 

Advertisements

2 Kommentare zu „I wished for you, by the way

  1. Und ich bin über doppelt so alt und irgendwie immer noch nicht ganz reif, fühl Dich also nicht allzu doll verpflichtet, komplett erwachsen zu werden. :-)
    Mmmh, leckere Erdbeertorte…

  2. Ich seh das auch ganz locker mit dem älter werden. Man ist so alt wie man sich fühlt!
    Mich würde interessieren, warum du vom iphone auf ein Samsung umsteigen würdest?
    LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s