Bücher

[Büchernachschub] September


Es ist eskaliert. Ich möchte nicht ausrechnen, wieviel Geld ich im letzten Monat für Bücher ausgegeben habe und noch viel weniger möchte ich ausrechnen, wieviel Geld ich in diesem Jahr überhaupt für Bücher ausgegeben habe. So wenig gespart wie in diesem Jahr habe ich jedenfalls seit langem nicht mehr – weil das Geld ständig für anderes her musste, wie zum Beispiel Bücher. „Damit ist jetzt Schluss, von nun an reiße ich mich zusammen, blablabla“ – all diese leeren Phrasen kann ich selber nicht mehr hören. Ich möchte und werde mich in Zukunft zügeln, aber komplette Bücherkaufverbote bringen bei mir nichts mehr – ich darf einfach nicht zu viel darüber nachdenken und was in der Vergangenheit war, kann jetzt eh nicht mehr ungeschehen gemacht werden. Dafür habe ich auch ziemlich viele Bücher aussortiert und endlich wieder einmal so etwas wie Ordnung in mein Bücherregal gebracht – das sollte vielleicht auch kurz honoriert werden. Weil sich im letzten Monat extrem viel angesammelt hat und auch, weil ich schon lange keine Neuzugänge mehr gepostet habe, gibt es hier jetzt die volle Ladung – und ich habe ausnahmsweise sogar mal wieder die Spiegelreflex hervorgekramt und „ordentliche“ Fotos gemacht, statt nur mein iPhone-Geknipse zu zeigen.

000 HPDas Herzstück meines Hauls ist ganz bestimmt die Harry Potter Box in Originalsprache, die ich mir Ende des letzten Monats bei Thalia bestellt habe. Sie war unglaublich reduziert und dazu gab es von Thalia auch nochmal einen 15%-Gutschein, sodass ich sie eigentlich unter „Schnäppchen“ abheften würde. Ich wollte die Harry Potter schon immer alle in der Originalsprache besitzen und bin so froh, dass es nun letztendlich geklappt hat und ich dann auch noch diesen großartigen Schuber abgreifen konnte, der in meinen Augen eigentlich der schönste von allen ist, die es so gibt. Ich bin jedenfalls verliebt und freue mich schon auf meinen nächsten Harry Potter Reread!

DSC_1423-001Eine bunte Sammlung von Büchern – „Another Day“ von David Levithan musste ich einfach haben, weil ich „Every Day“ letztes Jahr so sehr geliebt habe, „Happy Birthday Leonard Peacock“ und „Silver Linings“ von Matthew Quick sowie „Die unheimliche Mühle“ von Lemony Snicket waren Teil einer Medimops-Bestellung und somit ziemlich günstig, „Ein ganz neues Leben“ hat mir der Rowohlt-Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, „All the Light we cannot see“ von Anthony Doerr und „Rooms“ von Lauren Oliver waren dank eines Rabattcodes von Thalia sehr preiswert und „Only Ever Yours“ von Louise O’Neill kaufte ich für die Bookunicorns – einen kleinen Berliner Buchclub, der vor kurzem ins Leben gerufen wurde und auf den ich mich wie wahnsinnig freue.

DSC_1424-001Den ersten Teil kaufte ich in Paris, der zweite, „Hollow City“ folgte sogleich und „Library of Souls“ hatte ich dann vorsorglich vorbestellt – übrigens anscheinend das einzige vorbestellte Buch, mit dem Thalia keine Schwierigkeiten hatte, es kam sogar noch vor dem eigentlichen Veröffentlichungstermin. Mit den beiden anderen Büchern, die ich bei Thalia vorbestellt hatte, klappte das leider nicht so gut und ich warte noch immer, aber naja, genug Lesestoff habe ich ja noch. Doof ist es nur, wenn man ganz versteift darauf ist, ein ganz bestimmtes Buch zu lesen und das kommt und kommt einfach nicht an bzw. wird nicht einmal losgeschickt. Stornieren möchte ich aber auch nicht, weil die Bücher dank Rabattcodes (Thalia wickelt mich damit ganz schön um den Finger) unfassbar günstig waren – da hilft dann wirklich nur waaaarteeeen.

DSC_1427-001 Zwei totale Cover-Buys, gerade weil ich die beiden Bücher bereits im Regal zu stehen habe, aber mal ernsthaft – diese Ausgaben von „Pride and Prejudice“ und „Alices Adventures in Wonderland/Through the Looking Glass“ sehen einfach zu schön aus! Seit ich in Paris auf eine besonders schöne Ausgabe von „Jane Eyre“ gestoßen bin, haben mich diese Ausgaben irgendwie verzaubert und mir war klar, ich brauche mehr davon in meinem Regal. Bald zieht auch noch „Wuthering Heights“ ein – ich konnte einfach nicht widerstehen…Aber dazu dann mehr im nächsten Post über Neuzugänge.

0000jkUnd schließlich noch der letzte Teil meiner Ausbeute: „The Snow Child“ von Eowyn Ivey wanderte bei Medimops eher zufällig in meinen Warenkorb, weil es mir vorgeschlagen wurde und die Geschichte so schön winterlich klang, dass ich sie einfach haben musste. Die beiden anderen – „Uprooted“ von Naomi Novik und „The Wrath and the Dawn“ von Renee Ahdieh wollte ich überwiegend aus zwei Gründen haben: zum einen haben beide wunderschöne Cover, insbesondere das von „Uprooted“ ist glaube ich eines der schönsten Cover, die ich je gesehen habe, zum anderen habe ich beide Bücher seit Monaten hundertfach auf Instagram gesehen und möchte sie jetzt endlich auch einmal lesen – beide klingen nämlich unheimlich gut. Ein Schnäppchen habe ich auch mit den beiden gemacht – ich habe sie nämlich alle beide über die Amazon Warehouse Deals gekauft und da der Zustand nicht ganz so positiv beschrieben wurde, befürchtete ich schon, es kommen halb zerfledderte Bücher bei mir an. War aber natürlich nicht so – beide sind in einwandfreiem Zustand und haben nur ganz leichte Abstoßungen und Knicke im Umschlag, womit ich bei dem gezahlten Preis wirklich sehr gut leben kann.


Welche Bücher sind bei euch zuletzt eingezogen? Wie macht ihr das eigentlich mit vorbestellten Büchern – wo ist das Vorbestellen am zuverlässigsten? Offensichtlich habe ich den Dreh noch nicht so wirklich raus…

Advertisements

4 Kommentare zu „[Büchernachschub] September

  1. Irgendwie ist Vorbestellen ja nirgends wirklich gut, habs schon mit Bookdepository, Amazon, im Buchladen und Thalia versucht – wobei Amazon noch immer am schnellsten war.
    Ich finde Uprooted wirklich wunderschön. Das steht auch schon lange auf meiner Liste :)

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com

    1. Bei Deutschen Büchern klappt das Vorbestellen irgendwie immer einwandfrei, nur bei englischen habe ich das Gefühl, dass es ständig Probleme gibt. Aber naja, ich will mich auch nicht zu sehr darüber beschweren, hauptsache, die Bücher kommen überhaupt an. :D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s