Bücher · Persönliches

[Tag] Fictional Bookish Girl Squad


Mein letzter TAG ist unglaublicherweise schon wieder viel zu lange her – es trifft sich also ganz gut, dass die wunderbare Elif vor kurzem den Fictional Bookish Girl Squad gemacht hat und mich dazu auserkoren hat, ebenfalls meine eigene fiktive Mädchen-Gang zusammenzustellen. Here we go!large1

//via

1) Someone who will force you to go out when you want to stay in.

Also eigentlich kann ich mir kaum vorstellen, dass es überhaupt jemandem gelingen mag, mich herauszulocken, wenn ich nichts lieber tun würde, als mich drinnen einzumummeln, aber am ehesten wäre vermutlich  Bridget Vreeland aus der The Sisterhood of the Traveling Pants Reihe der Aufgabe gewachsen. Sie ist einfach ein so fröhlicher, lebenslustiger und starker Mensch und ich könnte mich ihrer sprühenden Energie bestimmt nur sehr schwer entziehen. Mit ihr begeht man sicherlich schnell auch die ein oder andere Dummheit, allein der Erfahrung und des Spaßes wegen.

2) Someone who will have your back.

Ich stimme Elif zu, dass Tatiana aus der The Bronze Horseman Trilogie ein unfassbar herzensguter und loyaler Mensch ist, mir kommt aber gleichzeitig auch Cress aus den Luna-Chroniken in den Sinn. Sie ist zwar eine unglaublich ruhige und schüchterne Person, aber wenn es um ihre Freunde geht, scheut sie vor nichts zurück und versucht immer das Bestmögliche für jeden ihrer Liebsten zu geben – oft steckt sie dafür sogar selbst zurück.

3) Someone who will help you move.

Der Name ist bei dieser Frage sicherlich sehr häufig gefallen, aber es gibt einfach niemanden, der besser in diese Kategorie passt, als Hermione Granger aus den Harry Potter Büchern. Mir fällt einfach – egal, wie lange ich darüber nachdenke – niemand ein, der organisierter, zielstrebiger und ehrgeiziger ist und auch keine Scheu davor hat, Freunde mit unangenehmen Tatsachen zu konfrontieren und anzuschubesen, endlich einmal produktiv zu sein. Wenn es um Zuverlässigkeit und Organisationstalent geht, ist einfach kein anderer Charakter so verlässlich wie sie.

4) Someone who you can share your problems with, a listening ear.

Ich glaube, Joana aus Salt to the Sea ist eine wirklich gute und vor allen Dingen geduldige Zuhörerin. Zwar würden sich viele meiner eigenen Probleme banal anfühlen, wenn ich sie mit dem vergleiche, was Joana selbst durchstehen musste, aber sie ist dennoch eine so liebenswürdige Person und hätte vermutlich auch für das kleinste Problemchen ein offenes Ohr und eine vernünftige Lösung parat und würde mir helfen wollen, so gut sie eben kann.

5) Someone to gossip with.

Puh, also ich muss sagen, diese Frage fühlt sich für mich bisher am schwersten zu Beantworten an – ich bin gerade zweimal Buch für Buch mein Regal durchgegangen und habe immer noch das Gefühl, das keine der Protagonistinnen aus diesen Büchern in diese Kategorie hineinafallen könnte. Am ehesten vielleicht noch freida aus Only Ever Yours, aber bei ihr bin ich mir ehrlich gesagt gar nicht so sicher, ob ich sie in meiner Girls Squad haben möchte, weil mir ihre Denkweisen und die Gesellschaft, in der sie aufgezogen wurde, einfach zu fremd sind. Vielleicht aber auch Sam aus The Perks of Being a Wallflower – mit ihr ist tratschen sicherlich unfassbar lustig, weil sie so schlagfertig und humorvoll ist.

6) Someone to go on holidays with. 

Definitiv mit Ava aus The Strange and Beautiful Sorrows of Ava Lavender. Ihre Sicht auf unbekannte Teile der Welt und fremde Menschen und Kulturen würde mich wirklich interessieren, auch wenn ich mir – aus denselben Gründen – genauso gut eine Urlaubsreise mit Shazi aus The Wrath and The Dawn vorstellen könnte.

7) Someone to hang out with quietly.

Eine der Kategorien, wo mir wirklich ungelogen sofort fünf Figuren in den Sinn kommen – die Qual der Wahl sozusagen. Ich würde mich aber vermutlich für Elizabeth Bennett aus Stolz und Vorurteil entscheiden. Wir teilen ähnliche Lieblingsfreizeitbeschäftigungen (Bücher und Spaziergänge), denen man wunderbarerweise auch ganz still nachgehen kann und ich glaube, unser Charakter ähnelt sich ebenfalls, sodass wir uns – auch ohne viel sagen zu müssen – richtig gut verstehen würden.

8) Someone to have passionate discussions with.

Interessante und packende Diskussionen kann ich mir wirklich mit vielen Charakteren vorstellen – am besten mit Personen, die aus einem völlig anderen Kulturkreis kommen und mir dadurch noch so viel beibringen und lehren können. Ich stimme Elif deswegen auf jeden Fall mit Ifemelu aus Americanah zu – auch wenn das Buch nicht ein Lieblingsbuch von mir geworden ist, so fand ich Ifemelus Ansichten und Überlegungen großartig und die Auszüge aus ihrem Blog habe ich mitunter am liebsten gelesen und würde sie geerne nochw eiter mit ihr diskutieren und mehr Gedanken von ihr erfahren. Gleichzeitig fände ich es aber auch toll, mehr über japanische Traditionen zu lernen und würde deswegen auch nicht nein zu einem Gespräch mit Aomame aus 1Q84 sagen.


Jetzt seid ihr an der Reihe – ich tagge jeden, der Lust darauf hat, seine eigene fiktive Mädchenclique zusammenzustellen und im Besonderen missbookiverse, Anabelle und Charlie – natürlich nur, wenn ihr Lust dazu habt!

Ansonsten könnt ihr mir die Antworten zu den Fragen oder einen Link zu eurem Blogpost über diesen TAG auch gerne in den Kommentaren da lassen! Ich freue mich drauf!

Advertisements

Ein Kommentar zu „[Tag] Fictional Bookish Girl Squad

  1. Oh, ein Tag, ein Tag, ein Tag :). Das ist super, ich habe nämlich gerade überlegt, was für Posts ich für die nächsten Wochen vorbereiten könnte. Danke dafür :).

    Witziger Zufall, gerade lese ich die „Sisterhood of the Travelling Pants“-Reihe wieder. Bridget ist sicher eine gute Wahl :).

    Als du Hermine erwähnt hast, musste ich gleich daran denken, wie sie B.ELFE.R organisiert hat und alle dazu bewegen wollte mitzumachen :D.

    Lizzy Bennet ist eine meiner literarischen Lieblingsfiguren. Mit ihr könnte man sicher auch einfach super zusammensitzen und lesen, ohne dass es komisch wirkt, dass man nicht mit einander redet.

    Liebe Grüße :),
    Charlie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s