Bücher

[Lesemonat] Juni / [Lesepläne] Juli

[Lesemonat] Juni „Die Glasglocke“ – Sylvia Plath: Bedrückend und düster und von der Atmosphäre ein klein wenig so wie mein geliebter „Der Fänger im Roggen“ – vermutlich hat mir Sylvia Plaths einziger Roman, der auch noch autobiografische Züge trägt und in dem es überwiegend um Depressionen geht, deshalb so gut gefallen. 4/5 „Wenn Männer mir… Weiterlesen [Lesemonat] Juni / [Lesepläne] Juli