Bücher

[Büchernachschub] Juli

Für meine Verhältnisse ging es, was das Bücherkaufen betrifft, im Juli ziemlich gesittet zu. Gut, einiges hat sich dann doch wieder angesammelt, aber im großen und ganzen habe ich mich doch zurückgenommen und bin relativ standhaft geblieben. Und einige Bücher habe ich auch nur mitgenommen, weil es mein letzter Monat mit dem herrlichen Mitarbeiterrabatt in… Weiterlesen [Büchernachschub] Juli

Geschwafel · Persönliches · Sowas wie Leben

Wie es wirklich ist, im Buchhandel zu arbeiten

via „Ach, du arbeitest in einer Buchhandlung, na da hast du ja sicherlich viel Zeit zum Lesen und lesende Kunden sind ja auch bestimmt sehr nett.“ Ich weiß  gar nicht, wie oft ich diesen Satz von Freunden, Familie etc. gehört habe, aber er ist ungefähr so nah an der Wahrheit wie die Aussage, Trump sei… Weiterlesen Wie es wirklich ist, im Buchhandel zu arbeiten

Bücher

[Lesemonat] Juni / [Lesepläne] Juli

[Lesemonat] Juni „Die Glasglocke“ – Sylvia Plath: Bedrückend und düster und von der Atmosphäre ein klein wenig so wie mein geliebter „Der Fänger im Roggen“ – vermutlich hat mir Sylvia Plaths einziger Roman, der auch noch autobiografische Züge trägt und in dem es überwiegend um Depressionen geht, deshalb so gut gefallen. 4/5 „Wenn Männer mir… Weiterlesen [Lesemonat] Juni / [Lesepläne] Juli

Bücher · Neuerscheinungen · Persönliches

[Neuerscheinungen] Juli 2017

Sich durch Programmvorschauen wühlen und interessante Titel auswählen und präsentieren – diese Aufgabe habe ich bisher lieber anderen Bloggern überlassen, denn auf mich hat das Durchblättern bzw. -scrollen der Verlagsseiten irgendwie eine abschreckende Wirkung. Sei es, weil mein Laptop inzwischen elendig langsam ist und auch gerne ganz spontan abstürzt oder sei es, weil mich die… Weiterlesen [Neuerscheinungen] Juli 2017

Bücher · Rezension

[Rezension] Rebecca Solnit: „Wenn Männer mir die Welt erklären“

Rebecca Solnit / „Wenn Männer mir die Welt erklären“ (engl. ‚Men Explain Things to Me‚) übersetzt von Kathrin Razum und Bettina Münch btb Verlag, 09.01.2017 Taschenbuch, 176 Seiten, 9,99€ Inhalt Ein Mann, der mit seinem Wissen prahlt, in der Annahme, dass seine Gesprächspartnerin ohnehin keine Ahnung hat – jede Frau hat diese Situation schon einmal… Weiterlesen [Rezension] Rebecca Solnit: „Wenn Männer mir die Welt erklären“