Bücher · Rezension

[Rezension] Stephanie Garber: „Caraval“

 Stephanie Garber / „Caraval“ (engl. „Caraval„) aus dem Amerikanischen von Diana Bürgel Piper Verlag [ivi], 20.03.2017 Klappenbroschur, 400 Seiten, 14,99€ Inhalt Scarlett Dragna fürchtet sich vor ihrem Vater, dem grausamen Governor der Insel Trisda. Sie träumt davon, ihrem Dasein zu entfliehen und Caraval zu besuchen, wo ein verzaubertes Spiel stattfindet. Doch ihr Wunsch erscheint unerreichbar… Weiterlesen [Rezension] Stephanie Garber: „Caraval“

Bücher · Rezension

[Rezension] Maria D. Headley: „Magonia“

Maria D. Headley / „Magonia“ (engl. „Magonia„) aus dem Amerikanischen übersetzt von Julia Walther heyne fliegt, 03.04.2017 Gebunden mit Schutzumschlag, 365 Seiten, 16,99€ Inhalt Seit sie klein ist, leidet die 16-jährige Aza an einer seltsamen Lungenkrankheit, die ihr ein normales Leben unmöglich macht. Als sie eines Tages ein Schiff hoch in den Wolken erspäht, schiebt… Weiterlesen [Rezension] Maria D. Headley: „Magonia“

Bücher · Rezension

[Rezension] E. O. Chirovici: „Das Buch der Spiegel“

E.O. Chirovici / „Das Buch der Spiegel“ (engl. „The Book of Mirrors“) übersetzt von Silvia Morawetz und Werner Schmitz Goldmann Verlag, 27.02.2017 Gebunden mit Schutzumschlag, 380 Seiten, 20,00€ Inhalt Als der Literaturagent Peter Katz ein Manuskript des Autors Richard Flynn erhält, ist er sofort fasziniert. Flynn schreibt über die Ermordung des Professors Joseph Wieder in… Weiterlesen [Rezension] E. O. Chirovici: „Das Buch der Spiegel“

Bücher · Rezension

[Rezension] Claire Fuller: „Eine englische Ehe“

Claire Fuller / „Eine englische Ehe“ (engl. „Swimming Lessons“) Piper Verlag, 01.03.2017 Gebunden mit Schutzumschlag, 368 Seiten, 22,00€ Inhalt Eigentlich hatte sie andere Pläne. Ein selbstbestimmtes Leben, Reisen, vielleicht eine Karriere als Schriftstellerin. Doch als sich Ingrid in ihren Literaturprofessor Gil Coleman verliebt und von ihm schwanger wird, wirft sie für ihn all dies über… Weiterlesen [Rezension] Claire Fuller: „Eine englische Ehe“

Bücher · Rezension

[Rezension] Jasna Zajcek: „Kaltland. Unter Syrern und Deutschen“

Jasna Zajcek / „Kaltland. Unter Syrern und Deutschen“ Verlagsgruppe Droemer Knaur, 01.03.2017 Gebunden mit Schutzumschlag, 256 Seiten, 19,99€ Inhalt Jasna Zajcek will wissen, welche Menschen aus Syrien nach Deutschland kommen, wie der Krieg sie geprägt hat, worauf sie hoffen, was sie antreibt. Sie unterrichtet als Deutsch-Lehrerin in Sachsen Flüchtlinge, recherchiert in Berlin und im Westen… Weiterlesen [Rezension] Jasna Zajcek: „Kaltland. Unter Syrern und Deutschen“

Bücher · Rezension

[Rezension] Gabrielle Zevin: „Die Widerspenstigkeit des Glücks“

Gabrielle Zevin / „Die Widerspenstigkeit des Glücks“ (engl. „The Storied Life of A. J. Fikry„) Diana Verlag, 11.10.2016 Taschenbuch, 288 Seiten, 9,99€ Inhalt A.J. Fikry lebt auf einer malerischen Insel, ist umgeben von seinen wertvollsten Besitztümern – Tausenden von Büchern – und ist trotzdem ein unglücklicher Mensch. Bis er eines Morgens einen ungebetenen Gast entdeckt:… Weiterlesen [Rezension] Gabrielle Zevin: „Die Widerspenstigkeit des Glücks“

Bücher · Rezension

[Rezension] Jason Gurley: „Eleanor“

Jason Gurley / „Eleanor“ (engl. „Eleanor“) Heyne Verlag, 09.01.2017 413 Seiten, Klappenbroschur, 14,99€ Inhalt Das Leben der jungen Eleanor gerät völlig aus den Fugen, als ihre Zwillingsschwester Esme bei einem Autounfall stirbt: Der Vater verlässt die Familie, die Mutter ergibt sich dem Alkohol. Eines Tages tritt Eleanor in der Schule durch die Tür der Cafeteria… Weiterlesen [Rezension] Jason Gurley: „Eleanor“